Laupheimer Fotokreis e.V. gewinnt den 1. Platz mit „Laemmles Erben“

Vor mehr als 100 Besuchern wurde die diesjährige Bezirksfotoschau des DVF-Bezirks Alb-Donau eröffnet. Der Laupheimer Fotokreis e.V. richtet diese heuer bereits zum 6. Mal aus. In den außergewöhnlichen Räumen des Museums Schloss Großlaupheim stellen sich 7 Fotoclubs der Region mit je 10 Bilder auf hohem Niveau dem Wettbewerb. Das Thema durfte jeder Club frei wählen. Wichtig ist bei der Konzeption jedoch der Teamgedanke, bei dem sich jeweils mehrere Mitglieder zusammenfinden müssen und ihre Ideen verwirklichen.  Deshalb wird auch nicht das einzelne Bild bewertet, sondern die Gesamtkonzeption.

Nach der Eröffnungsrede von Oberbürgermeister Rainer Kapellen und der Rede des  1. Vorsitzenden des Laupheimer Fotokreises Maximilian Lindner, leitete Bezirksleiter Henri Delangle die Siegerehrung ein.  Die Jurierung fand bereits vor einigen Tagen satt. Eine neutrale Jury vertreten durch Sibylle Bader (VHS Fottogruppe Dillingen), Achim Crispien (Fotofreunde Wiggensbach) und Friedemann Hirsche (Fotoakademie Zeit&Blende) beurteilten die Bilder und den Gesamteidruck unter verschiedenen Aspekten.

Den 3. Platz erreichten die Fotofreunde Biberach mit ihrem Thema „Licht und Schatten“. Ein zeitloses Thema, dass den Betrachter einlädt sich mit den essentiellen Bestandteilen der Fotografie zu befassen. Über den 2. Platz durften sich die Fotofreunde Herbrechtingen freuen. Das Thema „Baumgesichter“ wurde phantasievoll und stimmig umgesetzt.

Carl Laemmle, der aus Laupheim stammende Altmeister Hollywoods, inspirierte die Amaterurfotografen des Laupheimer Fotokreises dazu eine aufwändige, großformatige Serie von Filmszenen nachzufotografieren. Ob aus fahrenden Autos herausfotografiert oder in aufwändigen Composings gestaltet, die Szenen lassen die Herzen der Filmfans höher schlagen. Die Mühe und die perfekte Umsetzung des abwechslungsreichen Themas belohnten die Jury mit dem 1. Platz für den Gastgeber.

Die Bezirksfotoschau wird noch bis 7. Januar zu besichtigen sein, umrahmt von einem abwechslungsreichen Programm wie Workshops, Führungen und einer Verlosung für „mein Lieblingsbild“

 

Einige Impressionen der Eröffnung finden Sie beim Klick auf das Bild.

Den dazugehörigen Bericht der Schwäbischen Zeitung finden Sie hier.

Zufallsauswahl aus unserer Galerie:
Heidi Halder - Cosplayer 2019 Wolfgang Papp Dirk Zimmermann - Cosplayer 2019 Peter Jansen Natur und Kultur - Vereinsausflug 2015 / Foto Otto Marx Wertung Herbrechtingen: 3 FG_04 Klaus_Holstein Laemmles Erben - Dirk Zimmermann 03 / 20
Zufallsgalerie
Johnny Krüger - Cosplayer 2019 14_320_FREI_02 Botanischer Garten 2019 - Frank Gramlich Heinz-Gerhard Ott - Cosplayer 2019 LFK Ausflug 2016 / Foto Dirk Zimmermann Herbstliche Fotoexkursion / Foto: Petra Gertitschke DZ_5283 Dirk_Zimmermann Frank Gramlich Werner Krug 02/19 02/19 Jochen-Dressler-IMG_1108 01 / 2020 16_304-reflexionen-02 22_320-reflexionen-02 45-237-reflexionen-03.jpg 06 / 20
Chronologisch